Ich stelle mich am 26. Mai 2019 zur Wahl
für das Amt der neuen Verbandsbürgermeisterin in der VG Lingenfeld

Unsere Gesellschaft lebt vom sozialen Miteinander und ich möchte als Ihre
Verbandsbürgermeisterin ein stabiler und fester Bestandteil sein.


Unsere Verbandsgemeinde positiv und nachhaltig zu entwickeln, ist für mich Kernaufgabe und Herzensangelegenheit.
Dafür werde ich sehr gerne und viel arbeiten.   

Unsere Verwaltung ist zuständig für die Belange der Bürgerinnen und Bürger von Freisbach, Lingenfeld, Lustadt, Schwegenheim, Weingarten und Westheim. Ich weiß, dass es für mich als Verbandsbürgermeisterin nicht leicht sein wird, passende Lösungen für alle zu finden, aber genau das ist mein Anspruch.   


Meine Ziele sind:  

MEHR Bürgerbeteiligung:             

Die Wünsche und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde aufnehmen, diese transparent bewerten und umsetzen.  

MEHR Mobilität für alle Generationen: 

Den bedarfsgerechten Ausbau des ÖPNV auf der Straße und der Schiene vorantreiben. Die Infrastruktur für E-Mobilität schaffen.   

MEHR Verantwortung für unsere Umwelt: 
Nachhaltiger Umgang mit unseren Wäldern, Bächen und Wiesen für unsere Kinder und künftige Generationen.

MEHR Potentiale nutzen:
die Strukturen für Kinderbetreuung und lebenslanges Wohnen zu Hause weiter optimieren. 

 

 Ich unterstütze Stella Tremel,                              

weil ich sie als zielstrebige und kontaktfreudige 
Frau in der Politik kennengelernt habe, die den 
Menschen mit größter Wertschätzung begegnet. 
Eindeutig 
verfolgt sie ihre Ziele und überführt
Diskussionen in umsetzbare Beschlüsse. Damit 
trägt sie stetig 
und unermüdlich zum Wohl 
unserer Bürger bei.

Das schätze ich sehr an ihr!

Dr. Fritz Brechtel

 





Ich möchte die VG LINGENFELD 

zur INNOVATIONS-Verbandsgemeinde 

machen.